Sonntag, 19. Mai 2019 11:25 : 2 User online
   
 
Startseite
Über unsEin- oder Ausklappen
null.gif Allgemeine Infos
null.gif Das Logo
null.gif Förderverein
null.gif Kontakt
null.gif Impressum
null.gif Schulprogramm
null.gif Geschichtliches
null.gif Unsere Bibliothek
null.gif Schulsanitätsdienst
null.gif Suche
Unsere Schule
null.gif THR aktuell
null.gif Termine
null.gif Aktivitäten
null.gif Wettbewerbe
null.gif Presseberichte
null.gif Auftritte
null.gif Infos
null.gif Zentrale Prüfung '18
null.gif Abschlüsse '07 bis '17
null.gif ZP10 Ergebnisse 2017
BerufsvorbereitungEin- oder Ausklappen
null.gif Beratung Kl.9Ein- oder Ausklappen
null.gif Betriebspraktikum
null.gif Musterbewerbung
null.gif Beratung Kl.10Ein- oder Ausklappen
null.gif Abschlüsse
null.gif Angebote
null.gif Musterbewerbung
UnterrichtEin- oder Ausklappen
null.gif 60 Minuten Stunde
null.gif FächerEin- oder Ausklappen
null.gif Biologie WP1
null.gif Chemie WP1
null.gif Technik WP1
null.gif Sozialwissen. WP1
null.gif Kunst WP1
null.gif Französisch WP1
null.gif freiwillige AG’s
null.gif Linkliste
ProjekteEin- oder Ausklappen
null.gif Archiv
null.gif Kanu fahren
null.gif Kochen
null.gif Theater
null.gif Klettern
null.gif Grünanlagen
null.gif Suchtprävention
null.gif Chemie
null.gif Technik
MedienEin- oder Ausklappen
null.gif Schlittschuh
null.gif Zoo
null.gif Theater
 
   
  
   
   

Allgemein

Die Theodor-Heuss-Realschule im Schuljahr 2017/18

Lage: Tackenbergstraße 139, in der Nähe des Sportplatzes Sterkrade 06/07
Telefon/Fax: 0208 62 13 980/ 0208 62 13 987
E-Mail: theodor-heuss-realschule@oberhausen.de
Schulleitung: Herr Terlaack, Herr Harings, Herr Petry
Sekretariat: Frau Höhner
Hausmeister: Herr Salfeld
_________________________________________________________________________
Fünf-Tage-Woche: samstags unterrichtsfrei
Unterrichtsbeginn: 08.00 Uhr -> 60-Minuten-Stunden
Unterrichtsschluss: 13.45 Uhr
Nachmittagsunterricht:  Arbeitsgemeinschaften bis 14.50 Uhr
Buslinien: Linien SB 92, SB 93, 953, 961
_________________________________________________________________________
SchülerInnen:  758 in 28 Klassen
Zügigkeit: 4-6 Parallelklassen je Jahrgangsstufe
Personal: 43 LehrerInnen und 1 Schulsozialarbeiterin und 2 Sonderpädagoginnen, 3 LehramtsanwärterInnen
Räume: Fachräume für Biologie, Physik, Chemie, Musik, Kunst, Hauswirtschaft, Technik,

Informatik sowie Turnhallen, Differenzierungsräume, Schülerbücherei 
Lehrerräume: alle Lehrer/innen haben (z. T. als Team) einen Lehrerraum
Schulprofil Schule ohne Rassismus; Förderung sozialer Kompetenzen; Erziehung zu Respekt und Toleranz; Konzept Fördern und Fordern; Woche des Respekts; Inklusion




Vordifferenzierung der Jahrgangsstufe 6 
  • ab Jahrgangsstufe 6: Beginn der 2. Fremdsprache "Französisch"
  • in Klasse 6 für alle Schüler/innen verpflichtend (positiv versetzungswirksam)

Differenzierung der Jahrgangsstufen 7, 8, 9 und 10
Angeboten werden als Neigungsschwerpunkte :
  • Fremdsprachen (Schwerpunktfach*: Französisch)
  • Sozialwissenschaften (Schwerpunktfach*: Sozialwissenschaften)
  • Naturwissenschaften-Technik (Schwerpunktfach*: Biologie oder Chemie oder Technik)
  • Kunst (Schwerpunktfach*: Kunst)
* In den 2-3-stündigen Schwerpunktfächern werden im Schuljahr 4 – 6 Klassenarbeiten geschrieben.

Arbeitsgemeinschaften:
  • Neben dem planmäßigen Unterricht werden zahlreiche Arbeitsgemeinschaften angeboten: Hauswirtschaft, Sanitätsdienst, Streitschlichter, Schüler helfen Schülern (Hausaufgaben, Nachhilfe), Schülerband, Umwelt, Fußball, Basketball, Handball, Floorball, Antifa, Sporthelfer, DELF (Zertifikat in Französisch), Rechtskunde, Verkehrshelfer

Weitere besondere Schwerpunkte:
  • Pädagogische Übermittags- Hausaufgabenbetreuung (Jahrgang 5 bis 7), bis 15.45 Uhr
  • Inklusion (gemeinsamer Unterricht von Schülern/Schülerinnen mit und ohne Behinderung)
  • Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage
  • Soziales Lernen (z.B. Coolness- Training, Klassenrat, u.a.)
  • Lernen lernen (Klasse 5), Individuelle Förderung (Jahrgänge 5, 6), Methodenlernen (Jahrgänge 6 – 10) Förderworkshops
  • Klassenfahrten in den Jahrgängen 5/6, 7/8 und 10
  • Bewegte Pause (Bewegungsförderung durch Ausleihe von Spiel- und Sportgeräten in den großen Pausen)
  • Sozialtraining und Suchtprävention (im Jahrgang 8)
  • Praktische Philosophie in allen Jahrgangsstufen
  • Hinführung zur Berufs- und Arbeitswelt:
  • Berufswahlvorbereitung (Potenzialanalyse und Berufsfelderkundung im 8. Jahrgang)
  • Schülerbetriebspraktikum (Jahrgangsstufe 9 / dreiwöchig)
  • Partnerschaften mit OXEA GmbH (u. a. Praktika der Chemiekurse) und Sparda-Bank West
  • Zusammenarbeit mit der Berufsberatung/Agentur für Arbeit (Schüler/innen und Eltern ab Jahrgangsstufe 8)
  • Zusammenarbeit mit weiteren außerschulischen Partnern (u. a. Stadt, Schulen, Kirchen, EVO, Sportvereinen, Caritas/Diakonie, VHS, Kinderuni, DROBS, Polizei, Krankenkassen, Selbsthilfegruppen)
  • Skifreizeit




Weitere Informationen:   
Was bedeutet eigentlich Inklusion
Inklusionskonzept der THR


Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage
Die Theodor-Heuss-Realschule ist seit dem 06. März 2014 Mitglied in dem bundesweit aktivem Netzwerk gegen Rassismus und Diskriminierung.

Weitere Informationen:   
Schule ohne Rassismus


Auszüge aus unserem Schulprogramm finden Sie           HIER




Publiziert am: Montag, 04. November 2013 (12226 mal gelesen)
Copyright © by THR-Oberhausen

Druckbare Version

[ Zurück ]

   

Tel.: 0208 - 6213980 - Fax: 0208 - 6213987

E-Mail: Theodor-Heuss-Realschule@oberhausen.de
Impressum


Seitenerstellung in 0.178 Sekunden, mit 19 Datenbank-Abfragen
Home