Allgemein


Die Theodor-Heuss-Realschule im Schuljahr 2016/17

Lage: Tackenbergstraße 139, in der Nähe des Sportplatzes Sterkrade 06/07
Telefon/Fax: 0208 62 13 980/ 0208 62 13 987
E-Mail: theodor-heuss-realschule@oberhausen.de
Schulleitung: Herr Terlaack, Herr Harings
Sekretariat: Frau Höhner
Hausmeister: Herr Salfeld
_________________________________________________________________________
Fünf-Tage-Woche: samstags unterrichtsfrei
Unterrichtsbeginn: 08.00 Uhr -> 60-Minuten-Stunden
Unterrichtsschluss: 13.45 Uhr
Nachmittagsunterricht:  Arbeitsgemeinschaften bis 14.50 Uhr
Buslinien: Linien SB 92, SB 93, 953, 961
_________________________________________________________________________
SchülerInnen:  687 in 25 Klassen
Zügigkeit: 4 Parallelklassen je Jahrgangsstufe (Jahrgang 6 = 5 Parallelklassen) 
LehrerInnen: 39 und 1 Schulsozialarbeiterin und 2 Sonderpädagoginnen, 3 Lehramtsanwärter/innen
Räume: Fachräume für Biologie, Physik, Chemie, Musik, Kunst, Hauswirtschaft, Technik,

Informatik sowie Turnhallen, Differenzierungsraum, Filmraum, Schülerbücherei 
Lehrerräume: alle Lehrer/innen haben (z. T. als Team) einen Lehrerraum




Vordifferenzierung der Jahrgangsstufe 6 
  • ab Jahrgangsstufe 6: Beginn der 2. Fremdsprache "Französisch"
  • in Klasse 6 für alle Schüler/innen verpflichtend (positiv versetzungswirksam)

Differenzierung der Jahrgangsstufen 7, 8, 9 und 10
Angeboten werden als Neigungsschwerpunkte :
  • Fremdsprachen (Schwerpunktfach*: Französisch)
  • Sozialwissenschaften (Schwerpunktfach*: Sozialwissenschaften)
  • Naturwissenschaften-Technik (Schwerpunktfach*: Biologie oder Chemie oder Technik)
  • Kunst (Schwerpunktfach*: Kunst)
* In den 2-3-stündigen Schwerpunktfächern werden im Schuljahr 4 – 6 Klassenarbeiten geschrieben.

Arbeitsgemeinschaften:
  • Neben dem planmäßigen Unterricht werden zahlreiche Arbeitsgemeinschaften angeboten: Hauswirtschaft, Sanitätsdienst, Streitschlichter, Schüler helfen Schülern (Hausaufgaben, Nachhilfe), Schülerband, Umwelt, Fußball, Basketball, Handball, Floorball, Antifa, Sporthelfer, DELF (Zertifikat in Französisch), Rechtskunde

Weitere besondere Schwerpunkte:
  • Pädagogische Übermittagsbetreuung (Jahrgang 5 bis 7), bis 15.45 Uhr
  • Inklusion (gemeinsamer Unterricht von Schülern/Schülerinnen mit und ohne Behinderung)
  • Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage
  • Lernen lernen (Klasse 5), Individuelle Förderung (Jahrgänge 5, 6), Methodenlernen (Jahrgänge 6 – 10)
  • Klassenfahrten in den Jahrgängen 5/6, 7/8 und 10
  • Bewegte Pause (Bewegungsförderung durch Ausleihe von Spiel- und Sportgeräten in den großen Pausen)
  • Sozialtraining und Suchtprävention (im Jahrgang 8)
  • Praktische Philosophie in allen Jahrgangsstufen
  • Hinführung zur Berufs- und Arbeitswelt:
  • Berufswahlvorbereitung (Potenzialanalyse und Berufsfelderkundung im 8. Jahrgang)
  • Schülerbetriebspraktikum (Jahrgangsstufe 9 / dreiwöchig)
  • Partnerschaften mit OXEA GmbH (u. a. Praktika der Chemiekurse) und Sparda-Bank West
  • Zusammenarbeit mit der Berufsberatung/Agentur für Arbeit (Schüler/innen und Eltern ab Jahrgangsstufe 8)
  • Zusammenarbeit mit weiteren außerschulischen Partnern (u. a. Stadt, Schulen, Kirchen, EVO, Sportvereinen, Sportagenten, Caritas/Diakonie, VHS, Kinderuni, DROBS, Polizei, Krankenkassen, Selbsthilfegruppen)




Weitere Informationen:   
Was bedeutet eigentlich Inklusion
Inklusionskonzept der THR


Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage
Die Theodor-Heuss-Realschule ist seit dem 06. März 2014 Mitglied in dem bundesweit aktivem Netzwerk gegen Rassismus und Diskriminierung.

Weitere Informationen:   
Schule ohne Rassismus


Auszüge aus unserem Schulprogramm finden Sie           HIER






Publiziert am: Montag, 04. November 2013 (8428 mal gelesen)
Copyright © by THR-Oberhausen

Druckbare Version

[ Zurück ]