Am Donnerstag dem 12. Mai hat der Info-Truck der Metall- und Elektroindustrie, mit dem neuen Bus, Halt auf dem Schulhof der THR gemacht. Auf ca. 100 m² hatten die Schüler und Schülerinnen der Technikkurse der 8ten Jahrgangsstufe die Möglichkeit unterschiedliche Berufsfelder im Rahmen des Projekts KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss) kennenzulernen.


 




Zudem standen Auszubildende mit konkreten Erfahrungen zum Berufseinstieg und Einstellungsvoraussetzungen bereit und ermöglichten unseren Schülern und Schülerinnen so einen tiefer gehenden Einblick in die reale Arbeitswelt.