Schüler der Theodor-Heuss-Realschule haben am „Känguru“-Mathematik-Wettbewerb erfolgreich teilgenommen.


 

Der Wettbewerb enthielt 30 vielfältige Aufgaben zum Knobeln, Grübeln, Schätzen und Rechnen und vor allem sollte er Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken.


 



Alle Teilnehmer (in diesem Jahr waren es bundesweit 845000) erhielten eine Urkunde und einen  Erinnerungspreis.



Die Preisträger (Von links nach rechts)

Maximilian Reinke - Nur 16% aller 9.Klässler waren besser als er

Adin Habibija

Maximilian Baß

       Sieger des Känguruwettbewerbs der Mathematik an der THR ist
Joel Stylau (Mitte vorne) - Er hatte 9 Aufgaben hintereinander fehlerfrei gelöst (größter Kängurusprung!)

Domenik Tonak (Mitte hinten) - Er hatte auch 9 Aufgaben hintereinander richtig, allerdings wird der Jahrgang 5 vor dem Jahrgang 10 bewertet

Danny Peisker

Samantha Schang